ARTOUI Logo
Page cover
Davina Dugnas

Davina Dugnas

Scotland, U.K.
Davina Dugnas experimentiert mit einer Welt der Farben. Sie verwendet Farben, Linien, Texturen und Muster inspiriert von Orten, Objekten und der Natur. Dugnas visualisiert Ideen, spürt Emotionen und verlagert sie auf die Leinwand, indem er zeitgenössische und abstrakte Kunst mischt. Auf diese Weise wandern ihre Ideen und Gefühle an einen neuen Ort, finden ein neues Zuhause und nehmen neue Visualisierungen und Formen an, um neue Geschichten zu erzählen. Ihre Ideen und Gefühle werden auf sehr schöne und einfühlsame Weise poetisch erzählt. Dugnas‘ Kunst ist in der Tat ein stilles Gedicht: Ihre Texturen und Muster werden zu ihren Maßstäben und Reimen, Farben und Linien zu ihrem Inhalt. Ihre Ideen und Emotionen werden so in einer Vielzahl ästhetischer Beziehungen erzählt, die das visuelle Zeichen mit dem Auge des Betrachters in Berührung bringen. „Ich glaube, dass die Kreativität von innen kommt und den wahren Geist und die wahre Seele eines Menschen zum Ausdruck bringt“, sagt Dugnas. So entfaltet sich ihre Kreativität vor der Leinwand; Es wird zum notwendigen Mittel, um ihren inneren Geist und ihre Seele zum Ausdruck zu bringen, die sie, jetzt nackt und ohne Schleier, mit der Welt teilt, in dem Wunsch, für jeden etwas geben zu können. Künstlererklärung/Veranstaltungen Ich bin ein in Schottland lebender Künstler. Ich war schon als Kind immer kreativ. Meine Reise begann schon vor meinem ersten Lebensjahr, als ich meinen ersten Pinsel nahm und anfing, mit Wasserfarben zu malen. Ständig lagen Papier und Aquarelle herum, und ich habe immer auf Zeitungsfetzen gezeichnet und gekritzelt. „Aldila“, virtuelle Live-Ausstellung im M.A.D.S. Mailand, Italien – Fuertevendura, Kanarische Inseln 22.–31. Oktober 2021. Mit dabei bei M.A.D.S. Website mit den besten ausgewählten Kunstwerken vom Oktober 2021. „Hysteria“, virtuelle Live-Ausstellung im M.A.D.S. Mailand, Italien – Fuertevendura, Kanarische Inseln 19.–30. November 2021. Welt von Kreta | Kreta-Event | Griechenland VIFAF Virtuelle Internationale Kunstmesse. 11. Dezember bis 18. Dezember 2021. Die Online-Kunstausstellung „Spring“ im Personal Land von April bis Juni 2022 präsentiert 100 Künstler aus 22 Ländern Aestetica-Magazin, Großbritannien, mit Online-Künstler mit 8 Werken, einschließlich physischer Kopie von April bis Mai 2022
#48Dimensions This song reminded me of you
To the moon and back, remember?
#039Dimensions, What does an astronaut do?
Luxury Escape room #1885
If you can dream it, you can do it
Other realms
#044Dimensions, Never wait to someone else to complete your life
#041Dimentions "Angels at work"