ARTOUI Logo
Page cover
Hakan Ecevit

Hakan Ecevit

Der 1982 geborene Künstler arbeitet in seinem Atelier in Ankara weiterhin an der Malerei, die er während seiner Ausbildung an der Çankaya-Oberschule vertiefte. Obwohl er die besondere Begabungsprüfung der Fakultät für Bildende Künste der Hacettepe-Universität bestand, bevorzugte er die Gazi-Universität, Fakultät für Architektur, Abteilung für Stadt- und Regionalplanung, und schloss sie 2005 ab. Er arbeitete sieben Jahre lang mit lokalen Künstlern in Frankreich-Paris, Deutschland-Köln, Niederlande-Amsterdam, über grundlegende Zeichen- und Designtechniken, Kunstgeschichte, Architektur und Städtebau. Im Jahr 2017 veranstaltete er seine erste Ausstellung in den Vereinigten Staaten. Der Künstler, der zwei Einzelausstellungen veranstaltete, hat an vielen bedeutenden Ausstellungen und Kunstmessen in der Türkei und im Ausland teilgenommen und seine Werke sind in Sondersammlungen enthalten. Der Künstler, der mit seinen Ausstellungen auch in bedeutenden nationalen schriftlichen und visuellen Medien präsent war, ist bekannt für seine Öl- und Acrylgemälde sowie Serien zu verschiedenen Themen, die er mit seiner einzigartigen Technik schuf. | Künstler-Statement: Er ist stets auf der Suche nach einer neuen Art der zeitgenössischen Kunst und kreiert weiterhin Kunstwerke unterschiedlicher Stilrichtungen. Für ihn beginnt alles mit Träumen und er glaubt, dass Kreativität angeboren ist. In seinen Zeichnungen und Gemälden spiegelt er die Welt um sich herum wider, indem er sie mit seiner Fantasie umgestaltet. Die Schöpfung beginnt damit, dass in seinem Kopf eine Form oder ein Bild erscheint. Manchmal taucht in seinem Kopf ein ganzes Bild auf, aber manchmal folgt er seinem Instinkt, ohne zu wissen, was am Ende entstehen wird. Manchmal haben seine Kunstwerke einen Diskurs, manchmal lassen sie ihn einfach selbst spüren. Sein Ziel ist es, Menschen zu berühren und sie durch seine Kunst glücklich, überrascht und begeistert zu machen. Er liebt es, abstrakte, farbenfrohe Formen und Muster zu vielen möglichen Themen zu zeichnen und zu malen. Tiwox kreiert thematische Arbeiten mit Linien. Werke, die mit nur einer Linie beginnen, werden immer komplexer, artikulierter und verwandeln sich in eine Form. Mit seinem Stil kreiert er verschiedene Themen. Er ist bestrebt, in seinen Werken entweder farbenfrohe oder düstere ästhetische Darstellungen zu schaffen.
The Model
Nobility of the Horse
Man Made of Pieces
Night Faced Woman
Sleepless
The Rhino
Diamonds
Glass & High Heels
Little Bird
Little Red Gecko
Egyptian Goddess
Monkey in the Forest
Gold Wings
Flying Storks
Dream of Seagull
Jellyfish
The Crown
Tree of Life
Grapes
Bicycle in Amsterdam