ARTOUI Logo

Provocateur No.1

keyboard_arrow_right
Provocateur No.1
Provocateur No.1
Über den Künstler
Kai Stuht
Kai Stuht
Kai Stuht ist auf das Fotografieren von VIPs, Prominenten und großen Persönlichkeiten der Modebranche spezialisiert. Als Fotograf und Als Kreativdirektor ist er ein weithin anerkannter internationaler Trendsetter mit seinem ganz eigenen Stil im Editorial Design. Geboren in Hamburg im Jahr 1...
FINE ART PAPER
FINE ART PAPER
1100 € 
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Preis
1100 €  inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Versand innerhalb von ca. 7 Tagen
Fine Art Print: Die Preise beziehen sich auf gerollten Versand. Gerne übersenden wir Ihnen ein Angebot für Kaschierung auf Aluminium oder hinter Acrylglas. Matte oder glänzende Oberfläche. Mit oder ohne Rahmen | Formate: 90x60 cm (unsigniert) oder 180x120 cm (von Kai Stuht signiert) oder 240x160 cm (von Kai Stuht signiert) | Ein Kunstwerk verorten wir meistens in klassischen Museen. Die Kunst- werke von Kai Stuht haben viele Luxus Hotels in ganz Europa verschönert und seine Betrachter inspiriert. Beim Hotel Provocateur in Berlin ist ihm ein besonderer Clou gelungen: Die Bilder prägen den Sex Appeal des Hauses und unterstreichen den provokanten Stil des Hotels, das in ähnlichen Sphären erwähnt wird, wie das Hotel Coast in Paris.
weltweiter, versicherter Versand
weltweiter, versicherter Versand
lebenslanger After-Sales-Support
lebenslanger After-Sales-Support
signiertes Echtheits-Zertifikat
signiertes Echtheits-Zertifikat
30 Tage Rückgabe- recht
30 Tage Rückgabe- recht




Über den Künstler
Page cover
Kai Stuht

Kai Stuht

Zyprus
Kai Stuht ist auf das Fotografieren von VIPs, Prominenten und großen Persönlichkeiten der Modebranche spezialisiert. Als Fotograf und Als Kreativdirektor ist er ein weithin anerkannter internationaler Trendsetter mit seinem ganz eigenen Stil im Editorial Design. Kai Stuht wurde 1964 in Hamburg geboren und begann in den 90er Jahren mit dem Fotografieren. Seine fotografische Entwicklung verlief sehr schnell von der Actionfotografie hin zur Inszenierung von Sportlern als „Stars“ und Porträts zu weltweiten Modekampagnen. 1999 gründete Kai Stuht zusammen mit Tina Weisser die Kreativagentur Starshot für Fotografie und Konzeption. Von 2003 bis 2009 war Kai Stuht Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift „USELESS – Mode vs. Athletes“ und „The Red Flag“-Magazin. 2008 Aufnahme bei der renommierten Bildagentur „Contour by Getty Images“ als dritter deutscher Fotograf.
Schwarzwald No.6
Burlesque No.4
Unsharp No.3
Baroque No.1
Burlesque No.5
Dead Head No.2
Schwarzwald No.1
Baroque No.17
Baroque No.11
Dead Head No.1
Futuristique No.1
Burlesque No.1
Schwarzwald No.11
Schwarzwald No.9
Baroque No.5
Futuristique No.6
Provocateur No.4
Glamouresque No1
Schwarzwald No.3
Baroque No.4